Black Metal | Doom Archive

  • Tweet
Die Produktivität von FROZEN OCEAN, der Solo-Band des russischen Musikers VAARWEL, kennt kaum Grenzen. In nur wenigen Monaten Abstand veröffentlicht er regelmäßig Alben oder EPs verschiedener Musikrichtungen. In seinem Repertoire sind Ambient, Drone, dreckiger oder klassischer Black Metal, aber auch feine Post-Metal Kompositionen – und alles auf hohem Niveau mit niedrigem Grad an Reproduktion. Besonders [...]

    FROZEN OCEAN | PETRYCHOR – Autumn Bridges

    Tweet Die Produktivität von FROZEN OCEAN, der Solo-Band des russischen Musikers VAARWEL, kennt kaum Grenzen. In nur wenigen Monaten Abstand veröffentlicht er regelmäßig Alben oder EPs verschiedener Musikrichtungen. In seinem Repertoire sind Ambient, Drone, dreckiger oder klassischer Black Metal, aber auch feine Post-Metal Kompositionen – und alles auf hohem Niveau mit niedrigem Grad an Reproduktion. Besonders [...]

    Continue Reading...

  • Tweet
Die Promotion des Debüt-Albums ‘Devout‘ der Schweizer Band GLETSCHER kann ohne schlechtes Gewissen als Misslungen bezeichnet werden. Neben einer völlig unpassenden Charakterisierung der drei Bandmitglieder als “two gentlemen from Switzerland and one little girl from Brooklyn” wird die Musik dem Genre Rock and Roll zugerechnet. Ohne weitere Informationen hätte ich trotz des ansprechenden Album-Covers wohl [...]

    GLETSCHER – Devout

    Tweet Die Promotion des Debüt-Albums ‘Devout‘ der Schweizer Band GLETSCHER kann ohne schlechtes Gewissen als Misslungen bezeichnet werden. Neben einer völlig unpassenden Charakterisierung der drei Bandmitglieder als “two gentlemen from Switzerland and one little girl from Brooklyn” wird die Musik dem Genre Rock and Roll zugerechnet. Ohne weitere Informationen hätte ich trotz des ansprechenden Album-Covers wohl [...]

    Continue Reading...

  • Tweet
Hölle und Verdammnis – jede Person hat zu diesen Begriffen vermutlich bestimmte Assoziationen. Inwiefern diese Assoziationen christlich oder weltlich geprägt sind spielt keine große Rolle, denn alle haben den gemeinsamen Nenner, dass die Vorstellungen von solchen Zuständen negativ, beengend und lebensfeindlich sind. Ein solches Gefühl vermittelt die australische zwei Mann Band THE NIHILISTIC FRONT aus [...]

    THE NIHILISTIC FRONT – Procession To Annihilation

    Tweet Hölle und Verdammnis – jede Person hat zu diesen Begriffen vermutlich bestimmte Assoziationen. Inwiefern diese Assoziationen christlich oder weltlich geprägt sind spielt keine große Rolle, denn alle haben den gemeinsamen Nenner, dass die Vorstellungen von solchen Zuständen negativ, beengend und lebensfeindlich sind. Ein solches Gefühl vermittelt die australische zwei Mann Band THE NIHILISTIC FRONT aus [...]

    Continue Reading...

  • Tweet
‘II‘ – der Name ist Programm: EIBON wählten für ihr zweites Album einen minimalistischen Titel, der gleichzeitig auch die Anzahl der vorhandenen Tracks angibt. Nur zwei Songs, die dennoch knapp 43 Minuten Spielzeit füllen und es absolut in sich haben. Thematisch haben sich EIBON nämlich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: die Stimmung des Krieges aufzufangen und [...]

    EIBON – II

    Tweet ‘II‘ – der Name ist Programm: EIBON wählten für ihr zweites Album einen minimalistischen Titel, der gleichzeitig auch die Anzahl der vorhandenen Tracks angibt. Nur zwei Songs, die dennoch knapp 43 Minuten Spielzeit füllen und es absolut in sich haben. Thematisch haben sich EIBON nämlich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: die Stimmung des Krieges aufzufangen und [...]

    Continue Reading...

  • Tweet
Sollte ein klarer Grundtenor zu RAUHNÅCHT‘s neuem Vollzeitalbum “Urzeitgeist” existieren, lautet er defacto primitive Musik für anspruchslose Hörerkreise. Zu viel Reproduktion und zu wenig Eigenständigkeit präsentiert STEFAN TRAUNMÜLLER auf dem zweiten RAUHNÅCHT Release “Urzeitgeist“, das das neue Label HAMMERHEART RECORDS, vorher STURMKLANG/ STEINKLANG INDUSTRIES, als großen Wurf im Geiste von SUMMONING, FALKENBACH & Co feiert.
HAMMERHEART [...]

    RAUHNÅCHT – Urzeitgeist

    Tweet Sollte ein klarer Grundtenor zu RAUHNÅCHT‘s neuem Vollzeitalbum “Urzeitgeist” existieren, lautet er defacto primitive Musik für anspruchslose Hörerkreise. Zu viel Reproduktion und zu wenig Eigenständigkeit präsentiert STEFAN TRAUNMÜLLER auf dem zweiten RAUHNÅCHT Release “Urzeitgeist“, das das neue Label HAMMERHEART RECORDS, vorher STURMKLANG/ STEINKLANG INDUSTRIES, als großen Wurf im Geiste von SUMMONING, FALKENBACH & Co feiert. HAMMERHEART [...]

    Continue Reading...